Whisky Review 21: Amrut Portonova

Leon und Paddy verkosten den Amrut Portonova, einen fassstarken indischen Single Malt, gereift in amerikanischer Eiche (frisch und Ex-Bourbon) und Portweinfässern (dann nochmal gefinished in Bourbonfässern). Mit schlappen 62,1 % vol… läuft!

Nicht gefärbt und nicht kühlgefiltert.

Slainte Freunde!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s