Malt Mariners auf der Gamblers Night

Thanks to a generous donation of excellent Malt Whiskys by Kirsch Whisky we had the opportunity to host a whisky tasting at the Gamblers Night in Hamburg for the Metzelder Foundation. We hope the event was a success and a lot of money could be collected for the social projects that are supported by the foundation.

Dank der großzügigen Spende exzellenter Malt Whiskys von Kirsch Whisky konnten wir letztes Wochenende ein Whisky Tasting auf der Gamblers Night in Hamburg halten. Wir hoffen, der Abend war ein großer Erfolg für die Metzelder Stiftung und dass reichlich Geld für die sozialen Projekte gesammelt werden konnte, die von der Stiftung unterstützt werden. 

Es hat wieder im Hafen gerummelt!

Am Donnerstag den 11. Oktober durften wir mal wieder den Hafenrummel in Bremen entern! Schwerpunkt des Whisky Tastings war diesmal das Thema „Highland Whisky“ und so gab es vier schmackhafte Ausflüge in die unterschiedlichen Regionen des schottischen Hochlands.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wir starteten unsere Reise im hohen Norden mit dem oft unterschätzten Clynelish 14 Jahre, einem voluminösen und dennoch extrem süffigen Single Malt Whisky mit tollen Apfel- und Bienenwachs-Aromen!

Um diesen starken Start noch zu toppen, landeten wir anschließend am südlichen Ende Schottlands bei der Glengoyne Distillery und legten mit dem 21jährigen Vertreter tüchtig nach. Ein sagenhafter Malt Whisky aus den besten Oloroso Sherry Fässern!

Dann rissen wir das Ruder herum und wechselten den Kurs gänzlich Richtung Nord-Osten ins Grenzgebiet der Speyside. Wer hier einen milden, eindimensionalen Whisky erwartete, dem wurde vom Glenglassaugh Revival ordentlich der Scheitel gezogen. Trotz der Jugend der Standardabfüllungen der erst 2008 wiedereröffneten Brennerei, zeigt der Revival, dass man mit den richtigen Fässern ein Feuerwerk zünden kann! Bourbon, Sherry und Rotweinfässer vereinen sich zu einem der ungewöhnlichsten Küsten-Whiskys Schottlands.

Last but noch least konnte Schottlands „kleines Juwel“ noch einmal glänzen und mit einer Single Cask Abfüllung von Edradour aus dem Sherry Fass das I-Tüpfelchen auf einen gelungenen Abend setzen! Fassstärke versteht sich!
Wir hoffen, Ihr hattet genau so viel Spaß wie wir!

Slainte!

Eure Malt Mariners

Looking back…

2015 03 14 Malt Tasting HH2
Einfach unglaublich, dass dieser Abend erst (genau!) 3 Jahre her ist…
Michael und ich haben unser erstes Whisky Tasting in Hamburg gehalten. In einem Kunst-Atelier unter einem Freudenhaus.
Ich kam „pünktlich“ zum Start des Tastings an, Michael hat mit einigen Gästen schon vor der Tür gewartet … Wir haben alle gemeinsam zusammen aufgebaut .

Seit dem ist sooo viel passiert. So viel mehr Schottland, so viel mehr Whisky probiert, mehr Erfahrung, Arbeit und Schweiß. Heute sind wir ein kleines stolzes unabhängiges Unternehmen mit reichlich Events in ganz Norddeutschland und einer eigenen kleinen „Reise-Abteilung“.

Danke an Alle, die uns begleiten und unterstützen!

We keep on rolling!!

It`s simply unbelieveable that this picture was taken only three years ago. Michael and I hosted our first whisky tasting in Hamburg in an art studio beneath a brothel. I was there „on time“ right when we were supposed to start with the tasting, everybody waited outside for me, luckily Michael was there and entertained everybody with his charming scottish way . We set up things all together and played it by ear (many times more after this one ;D.

Since this day so incredibly much has happened. I spend so much more time in Scotland, tasted so much more whisky, learned, worked very hard to be where we are today. A proud small independent business with events all over northern Germany and its own wee „Scotland Tour“ department.

A big THANKS to everybody who supports us and helped us on the way!

We keep on rolling!!

Leon – The Captain
Malt Mariners

Gelungener Start in Lüneburg

DSC_3855Am Donnerstag den 01. März fiel der Startschuss für unsere offenen Tastings in Lüneburg. Volles Haus, gute Stimmung und leckre Whiskys. So muss das! Zur „Welt des Whiskys“ im Roy Robson am Markt 3 hatten wir eine nette Truppe beisammen und bedanken uns an dieser Stelle bei allen Gästen und dem Roy Robson für den tollen Abend!

Euer Tasting-Menu für „Die Welt des Whiskys“:

  • Auchentoshan Heartwood (Single Malt Scotch), 43 % vol.
  • Redbreast 12 (Irish Whiskey), 40 % vol.
  • Glenfarclas 18 (Single Malt Scotch), 43 % vol.
  • Blantons Original Single Barrel (Kentucky Straight Bourbon), 46,5 % vol.
  • Kilchoman Machir Bay (Single Malt Scotch), 46 % vol.

Wir kommen gerne wieder! -> Nächster Termin ist der 19.04.18 mit dem Schwerpunkt „Fassreifung“. Hier werden wir eine Reihe Whiskys ansehen, die in unterschiedlichen Fass-Typen gelagert sind. Man darf gespannt sein! Bis dann!

 

DSC_3858DSC_3859

Bottle Market 2017

Diese Diashow benötigt JavaScript.

So langsam fegen wir die letzten Reste zusammen. Der Körper erholt sich, die Flaschen wandern langsam wieder in die Regale… Der Sturm nach der Messe legt sich. Zeit Revue passieren zu lassen. Der Bottle Market war wieder genial dieses Jahr und wenn unser Gefühl uns nicht im Stich lässt, ein voller Erfolg. Wir hatten kaum Zeit Fotos zu machen, was ein gutes Zeichen ist 🙂. Wir freuen uns über den großen Zuspruch für unser „Tastings-im-Wohnzimmer-Konzept“ und freuen uns auf viele neue Gesichter bei den kommenden Tastings in Bremen.
Wie ihr auf den Bildern sehen könnt, werdet ihr von nun an auch Paddy (aka Patrick Ahluwalia) auch öfters zu Gesicht bekommen, der uns in Zukunft unterstützen wird. Ein riesen Dank geht an meine bessere Hälfte Mirah und an Paddy, die mir tapfer und treu zur Seite standen und die Messe gerockt haben!

Denn ihr wisst wies läuft:

Part of the ship, part of the crew!

Till the next dram!

The Captain

#bottlemarket #maltmariners #bremen