Whisky Review 35: Glendalough 13 Jahre Mizunara Finish

Paddy und Leon probieren diesmal einen Irish Whiskey, genauer gesagt einen irischen Single Malt, vertrieben von der Glendalough Distillery. Warum es Schwierigkeiten mit diesem Whiskey gibt, erfahrt ihr im Video.

Glendalough 13 Jahre Mizunara Finish
Typ: Single Malt Irish Whiskey
Brennerei: Glendalough
Quelle: Cooley
Stärke: 46% Vol.
Kühlgefiltert: ?
Gefärbt: ?
Fassreifung: 13 Jahre Bourbonfass-Reifung, Finish in Mizunara Eiche.
Preis: 80 – 90 €

Slainte Freunde!

Whisky Review 34: Ballechin Straight from the Cask – Oloroso Sherry Cask No. 17

Paddy teilt mit Leon seinen Geburtstags-Whisky, einen rauchigen Ballechin der „Straight from the Cask“-Reihe aus der Highland-Brennerei Edradour.

Ballechin 2007/2018 SFTC Oloroso Cask No. 17
Typ: Single Malt Scotch Whisky
Region: Schottland, Highlands
Stärke: 60,4% Vol.
Kühlgefiltert: Nein
Gefärbt: Nein
Fassreifung: Single Cask, Oloroso Sherryfass Nr. 17
Destillation: 02.02.2007
Abfüllung: 18.09.2018
Flaschenzahl: 874
Preis: ~70 € (50 cl)

Slainte Freunde!

Whisky Review 33: Jameson Cooper’s Croze + Midleton Distillery

Mirah und Leon sind gerade in Irland unterwegs. Diesmal verkosten die beiden (leider ohne Paddy) einen Jameson Copper’s Croze aus der Midleton Distillery. Die High-End Version des Irish Blended Whiskeys wurde zu Ehren des Head Coopers Ger Buckley entwickelt. Der Whiskey reifte in Ex-Bourbon, Ex-Sherry und Virgin Oak Fässern. Außerdem erzählen Leon und Mirah etwas zu ihrem Besuch der Brennerei…

Jameson Cooper’s Croze
Typ: Blended Irish Whiskey
Region: Irland, Cork
Stärke: 43 % vol.
Kühlgefiltert: Nein
Gefärbt: Ja
Fassreifung: Ex-Bourbon, Ex-Sherry, Virgin Oak
Preis: ~50 €

Slainte Freunde!

Whisky Review 32: Glyph – Molecular Whiskey /Labor Whiskey

Leon, Mirah und Paddy untersuchen eine echte Kuriosität: Einen Whiskey aus dem Labor. Der Glyph Molecular Whiskey ist ein amerikanischer „Spirit Whiskey“ (der nur 5 % gereiften Whiskey enthalten muss), der im Labor hergestellt wurde. Die entscheidende Frage: Ist es Whiskey? Schmeckt Glyph wie Whiskey? Und könnte oder wird Glyph den traditionellen Whiskey ersetzen?

Glyph – Molecular Whiskey
Typ: Spirit Whiskey (95 % Grain Neutral Spirit, 5 % Whiskey)
Region: USA, San Francisco
Stärke: 43 % vol.
Kühlgefiltert: ?
Gefärbt: Ja
Fassreifung: 95 % keine, 5 % „Alibi-Whiskey“, damit die Kategorie Spirit Whiskey erfüllt ist
Preis: ~ 40 $ (in Deutschland regulär noch nicht erhältlich)

Slainte Freunde!

Dieses Video enthält unbezahlte Werbung.
Der Whiskey in diesem Video wurden selbst gekauft.

Whisky Review 31: St. Kilian The One – German Single Malt

Nach drei Jahren Warten und sieben Batches „Spirit of St. Kilian“ ist es nun soweit. Die erste deutsche Brennerei, die auf schottischen Pot Stills (Leon so: YAY) brennt, hat ihren ersten Single Malt Whisky auf dem Markt. Leon und Paddy unboxen und probieren das Erstlingswerk der Unterfranken. Ist er so gut, wie sein Ruf? Oder ist der Hype doch überzogen?

St. Kilian The One Signature Edition
Typ: Single Malt Whisky
Region: Deutschland, Franken
Stärke: 45 % vol.
Kühlgefiltert: Nein
Gefärbt: Nein
Fassreifung: 37 % Ex-Bourbon, 37 % Ex-Martinique Rhum, 18 % Ex-PX Sherry, 5 % Chestnut (Kastanie), 3 % Ex-Bourbon Quarter Casks
Preis: ~39 € (50 cl)

Slainte Freunde!

Whisky Review 29: Glenfarclas 105

Leon und Paddy stellen den Glenfarclas 105 vor, einen fassstarken Speysider, gereift in Sherryfässern und ein echter Preis-Leistungs-Hit!

Glenfarclas 105
Typ: Single Malt Scotch Whisky
Region: Speyside
Stärke: 60 % vol.
Kühlgefiltert:
Nein Gefärbt: Nein
Fassreifung: Ex-Sherry
Preis: 35 – 40 € (geschätzt)

Slainte Freunde!

Whisky Review 28: Laphroaig Lore

Mirah stellt gemeinsam mit Paddy und Leon den Laphroaig Lore vor, einen ihrer Lieblings-Whiskys von der Insel Islay.

Laphroaig Lore
Typ: Single Malt Scotch Whisky
Region: Islay
Stärke: 48 % vol.
Kühlgefiltert: Nein
Gefärbt: Ja (?)
Fassreifung: 1st Fill Sherry, European Oak, Ex-Bourbon, Quarter Casks Preis: 75 – 85 € (geschätzt)

Slainte Freunde!

Besuchsbericht zu Laphroaig findet Ihr hier: https://malt-mariners.com/2015/01/04/…https://malt-mariners.comhttps://www.facebook.com/MaltMariners/https://www.instagram.com/maltmariners/