Whisky Review 13: Kingsbarns Spirit Drink

Diesmal verschaffen sich Paddy und Leon einen ersten Eindruck von der jungen Lowland Brennerei Kingsbarns nahe St Andrews. Es gibt einen fassstarken zwei Jahre alten Spirit Drink und den dazu passenden Rohbrand zu kosten. Ob der schon was kann?

Passend konnten wir erst vor Kurzem den ersten Single Malt von Kingsbarns probieren. Leider hat er es nicht mehr ins Video geschafft, kann aber mit anderen drei Jahre alten Single Malts in den Ring steigen. Wir dürfen auf weitere Releases von Kingsbarns gespannt sein!

Slainte Freunde!

 

Whisky Review 09: Glen Scotia 2008 Ruby Port Finish Peated

 

Leon und Paddy werfen einen Blick auf die Festival Abfüllung von Glen Scotia, die für das Campbeltown Malts Festival 2018 abgefüllt wurde. Eine stramme Fassstärke mit Ruby Port Finish und Torfrauch. Was kann der? Lohnt sich der Kauf?

Unsere Meinung erfahrt Ihr im Video.

Danke an Alba Collection für die Bereitstellung der Schottland-Karten.
http://www.alba-collection.com/

Slainte Freunde!

 

Whisky Review 02: Texel Single Malt

Heute verkosten wir den „Texel Se Whisky – Single Smoked Malt“.
Der Single Malt stammt von der Distilleerderij de Lepelaar, auf der Insel Texel in den Niederlanden.

Facts:
Texel Se Whisky – Single Smoked Malt, 42 % vol., Oloroso Sherry Cask, Medium Toasted Cask, Dist.: 13.10.14 – Bottled: 17.04.18, „Distiller“ war Joscha und es hat an dem Tag geregnet :D… Wie süß.